Rivella Kids Cup, 16.Januar in Düdingen

Rivella Kids Cup, 16.01.2010
(Von Beat Möschler, 19.01.2010)


Beim Kids Cup handelt es sich um einen Leichtathletik-"Plausch"-Gruppenwettkampf.
Die Teilnehmer messen sich in den Disziplinen Sprint, Sprung und Ausdauer. Dabei sammeln die Kids in 5er bzw. 6er Teams Punkte für ihre Mannschaft. Für die Inser-Truppe war dieser Wettkampf Premiere und in jedem Fall eine gute Erfahrung.

Die älteren Jugeler starteten in der Kategorie U14 (12-u. 13 jährig) am Vormittag und kämpften mit Velopneus in der "Mehrfachsprung-Challenge" und mit Hürden beim "Hürden-Sprint". Weitere Energie raubten der Biathlon (Lauf und Wurf), sowie der sehr attraktive und spannende Team Cross, ein Hindernissparcour quer durch die Sporthalle inkl. Geräteraum. Aufgrund des grossen Alterunterschiedes in unserm Team konnten wir mit der Spitze (noch) nicht mithalten und platzierten uns im hinteren Teil der Rangliste.

Ab Mittag griff dann auch unser kleines Team in der Kategorie U12 in das Geschehen ein. Beim "Ringlisprint" und "Zonenweitsprung" kämpften unsere jüngeren Mädchen und Knaben um wichtige Sekunden und Punkte. Hierbei konnten doch schon beachtliche Erfolge verbucht werden. Die Fortsetzung im Wettkampf erfolgte analog den Grossen. Auch hier wurde um jeden Meter und Runde hart gekämpft. Einen Platz im Mittelfeld blieb uns knapp verwehrt.

An dieser Stelle allen WettkämpferInnen herzliche Gratulation und ein grosses Merci für den geleisteten Einsatz.
Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Kids-Cup, bin zuversichtlich und hoch motiviert die Inser-Kids langsam aber stetig nach oben zu führen…hier war nun ein erster Einstieg in einen sehr gelungenen und attraktiven Wettkampf.

Die Rangliste ist kann unter folgendem Link abgerufen werden:
http://www.tsvd.ch/la/kidscup.aspx

Beat Möschler


Kopierrecht © 1997-2010 bei Turnverein Ins, Schweiz
Alle Rechte vorbehalten.