Malerische Bilder aus der Twannbachschlucht

Turnfahrt, 04.05.2008
(Von Wale Graf, 10.05.2008)


Eine kleine, aber aufgestellte Truppe versammelt sich beim Bahnhof zur diesjährigen Turnfahrt. Mit dem Bielbähnli geht’s nach Biel und mit der Standseilbahn weiter bis Magglingen. Hier beginnt unsere Wanderung auf den Twannberg unter der Leitung von Martin Metzler.

Das Wetter hält sich gut, gegen Mittag scheint sogar die Sonne. Bei einer schönen Feuerstelle etwas unterhalb des Twannberg-Restaurants wartet unser Feuermeister Bubu mit einer perfekten Glut. Sofort gibt es eine Belagerung mit Holzspiessen voll Cervelas und Bratwürsten rund um das Feuer. So geniessen wir die Mittagspause in aller Ruhe bei einem guten Tropfen.

Mit vollen Bäuchen geht es dann weiter durch die Twannbachschlucht nach Twann. Hier spendiert der Reiseleiter für alle Kinder eine Glace. Das Kursschiff bringt uns nach Erlach und das Poschi zurück nach Ins.

Die meisten treffen sich zum Abschluss noch im Bären zu einem Drink, der harte Kern bleibt sogar zum Nachtessen.

Besten Dank unserem Reiseleiter Martin und dem Feuerchef Bubu, wir freuen uns schon auf die Turnfahrt 2009.

Walter Graf


Kopierrecht © 1997-2008 bei Turnverein Ins, Schweiz
Alle Rechte vorbehalten.