Spannende Matches in Busswil

Seel. Jugend-Spieltag in Busswil, 28.04.2007
(Von Melanie Kummer, 10.10.2007)


Auch dieses Jahr war der Seeländische Jugend-Spieltag ein Ereignis, auf welches sich viele Kinder freuen konnten.

So sind wir also mit 9 Gruppen im Bereich Ball über die Schnur gestartet und mit 2 Volleyballmannschaften.

Zahlreiche Eltern sind uns gefolgt und haben ihre Schützlinge tatkräftig unterstützt, mitgejubelt oder mit gelitten. Denn sah man in den einen Mannschaften die Kinder strahlen, so sah man aber auch enttäuschte Gesichter, die manchmal sogar eine Träne vergossen. So ist es halt auf einen Erfolg folgt halt manchmal auch eine Niederlage.

Das Schöne an solchen Anlässen ist die Freude die man spürt, wenn schon die Kleinsten, aber auch die etwas Älteren ihre ganze Energie und den Ehrgeiz in ein solches Spiel stecken. Wie lustig es doch ist all diese Kinder in ihrem Element zu beobachten. Die Kleinsten bringen mit Müh und Not den Ball über das Netz, wie anstrengend es doch für sie sein muss, da das Netz ja wirklich enorm hoch ist. Schaut man jedoch zu den Älteren so entdeckt man die Entwicklung die sie durchmachten. Sie schmissen den Ball über das Netz, aber kontrolliert. Sie besaßen den Blick den es benötigt um einen gekonnten Treffer zu erzielen und es gelang ihnen in den meisten Fällen auch.

Trotz Niederlagen, Wut und Trauer hat es doch eine Mannschaft bis aufs Treppchen geschafft. Wir gratulieren Bianca, Corinne und Melanie zu ihrem 3. Platz! Super!

Doch haben nicht nur die Kleineren ihren Eifer gezeigt, auch unsere Oberstufen Jugendlichen haben vollen Einsatz im Volleyball gezeigt und wurden schlussendlich mit dem 3. und 4. Platz belohnt. Herzlichen Glückwunsch!

So darf man doch ruhig sagen, dass auch dieser Spieltag wieder einmal ein tolles Erlebnis mit spannenden Matchen war!!!

Melanie Kummer




Kopierrecht © 1997-2007 bei Turnverein Ins, Schweiz
Alle Rechte vorbehalten.