Auf die Plätze, Fertig, Los


Erdgas Athleticcup in Lengnau, 24.5.2003
(Von Daniel Metzler, 05.06.2003)

Der 24. Mai 2003 ist ein schöner Tag in der Geschichte der Abteilung Jugend des TV Ins, vor allem für die Leichtathletik-Riege. An diesem Tag gingen 7 begeisterte Knaben an den Erdgas Athletic Cup nach Lengnau. Für den jüngsten, Peter Kasteler, war es der erste Wettkampf in seiner noch jungen Karriere und bei ältesten war es wohl einer der letzen. Top motiviert und angespannt nahmen wir das Einturnen auf uns. Um 13.30 Uhr nahm der erste seinen Wettkampf auf (er war ein bisschen nervös). "Auf die Plätze, Fertig, Los", und schon war er unterwegs. Nach dieser Leistung ging er gerade zum Ballweitwurf, wo er eine bei eindrückliche Weite warf.
Zur gleichen Zeit nahmen Patrick, Richard und Steve den 60 Meter Lauf unter die Füsse. Diese meldeten sich danach beim Ballwurf an, wo sie ca. eine halbe Stunde warten mussten. Aber sie liessen sich nicht aus der Ruhe bringen und warfen hervorragende Weiten. In der Zwischenzeit nahmen Michael, Philipp und Christopher ihre Laufdistanz in Angriff. Diese 3 Muskeltiere mussten ihre Kräfte nun beim Kugelstossen unter Beweis stellen, sie lösten aber ihre Aufgabe sehr gut.
Die letzte Disziplin war für alle noch der Weitsprung. Da produzierten viele von ihnen einen Nuller (an was liegt es????). Auf jeden Fall konnten wir es nicht mehr ändern. Um 17.00 Uhr war die Rangverkündigung angesagt und es war erst 15.45 Uhr, so beschlossen wir unsere Zeit ein wenig zu verkürzen und machten einen Besuch beim goldenem M in Grenchen. Eine Viertelstunde bevor die Rangverkündigung anfangen sollte, waren wir wieder auf Platz. Da geschah es: Aus den Lautsprechen wurde verkündet, dass die Rangverkündigung erst um 18.00 Uhr stattfinden würde.
Somit mussten wir noch eine ganze Stunde warten. Die einen nutzten dies um ein Nickerchen zumachen, andere führten unter 8 Augen ein Gespr&aauml;ch und der letzte Haufen machte, was er wollte. Dann endlich war es so weit, es schlug sechs Uhr auf dem Kirchenturm. Es gab lauter Überraschungen (siehe Interne Rangliste). Nach einer halbstündigen Rangverkündigung machten wir uns auf den Rückweg nach Ins.
Im Auto wurden die Wettkampfblätter verglichen oder man gönnte sich ein kleines Nickerchen, um über den ersten Sieg nachzudenken. Mit einer halben Stunde Versp&aauml;tung auf ursprünglich vorgesehene Zeit trafen wir bei der Sporthalle Ins ein.

Einen Dank an Marcel Rytz, der uns an diesem Samstag begleitet hatte.
Fürs Leiterteam
Daniel Metzler


Rangliste Erdgas-Cup:
Rang Name Jahrgang
1. Kasteler Peter 1995
5. Hänni Patrick 1991
9. Lewis Steve 1991
1. Guillod Richard 1990
2. Balmer Philipp 1989
3. Guillod Christopher 1989
1. Kramer Michael 1987

 
Kopierrecht © 2003 bei Turnverein Ins, Schweiz
Alle Rechte vorbehalten.