Ein verregneter Sommer...


Sommerprogramm des DTV Ins
(Von Daniela Binggeli, 4.9.2002)

3. Juli 2002 - Badeplausch der zum Kinobesuch wurde
Viel zu kalt zum Baden, deshalb beschlossen einige wenige Turnerinnen dem Kino in Ins einen Besuch abzustatten. Es lief gerade der Film "Tanguy" oder wie ekeln Eltern ihre volljährigen Kinder aus dem Hause. Dieser Film lieferte auf jeden Fall genügend Zündstoff für eine anschliessende heitere Diskussion. Ob die eine oder andere Turnerin dies nun selbst zu Hause ausprobiert, sei dahingestellt.

10. Juli 2002 - Nordic-Walking - Einführung
Laufen mit "Skistöcken" und das mitten im Sommer? 12 interessierte Turnerinnen trafen sich auf dem St. Jodel, um dieser Frage auf den Grund zu gehen. Die anfängliche Skepsis verflog rasch und wir marschierten zügigen Schrittes los. Den sportlichen Teil schlossen wir mit Dehnungsübungen und einer angenehmen Rückenmassage mit "Massage-Igeli" ab.

17. Juli 2002 - Nordic-Walking zum Zweiten
Wieder trafen wir uns auf dem St. Jodel, um das vor einer Woche Gelernte zu vertiefen. Die Motivation der Teilnehmerinnen war unterschiedlich, da es zu Beginn in Strömen geregnet hatte. Mit der Aufheiterung des Wetters heiterte sich auch die Stimmung der Walkerinnen auf und der Abend wurde doch noch ein voller Erfolg.

24. Juli 2002 - Minigolf in Gerolfingen mit zusätzlichem Hindernis
Nachdem alle ihren Stock und ihren Ball gefasst und wir sogar einen Gruppenrabatt eingehandelt hatten, nahmen wir die 18 Löcher in Angriff. Nach den ersten paar Löchern stellte sich heraus, wer mehr oder weniger gut traf. Diejenigen, die schlechter trafen, beschlossen spontan, dass die Siegerin anschliessend ans Spiel eine Runde ausgeben müsse. - Leider waren nicht nur die "normalen" Hindernisse im Weg, sondern auch ein nahestehendes Gebüsch, das prompt getroffen wurde. Obschon sich eine Schar Turnerinnen fast darin verkroch, wurde der Ball nicht wieder gefunden. Der Fotoapparat fehlte wieder einmal... Die Leser müssen sich halt ihr eigenes Bild machen.

31. Juli 2002 - Swin-Golf in Tschugg - Oder???
Es regnete wieder einmal, wie schon so oft in diesem Sommer. Das heisst: Schlechtwetterprogramm war angesagt. Gerade mal zwei Turnerinnen trafen sich bei der Sporthalle, die nach einem längeren Schwatz beschlossen, den Rest des Abends zu Hause zu verbringen.

7. August 2002 - Squash in Murten - auf jeden Fall wetterfest
6 Turnerinnen trafen sich zu einem intensiven Spiel. Mit allerlei fiesen Tricks, wenn sie gelangen, wurde die jeweilige Gegnerin durch die Halle gehetzt. Nach 1 ½ Stunden Spiel hatten wir uns die wohltuende Dusche und den erfrischenden Drink, natürlich ohne Alkohol, wie es sich für Sportlerinnen gehört, verdient.

Ja, nun heisst es schon wieder "Ade, du schöne Ferienzeit" und ab geht's wieder in die Halle mit Spiel, Fitness, Aerobic, Gymnastik und allem was uns sonst noch ins Schwitzen bringt.

Daniela Binggeli


Kopierrecht © 2002 bei Turnverein Ins, Schweiz
Alle Rechte vorbehalten.