Hervorrangender Lucien Schönenberg!



Kantonalmeisterschaft im Einzelgeräteturnen in Utzenstorf, 6./7.4.2002
(Von Patrick Reusser, 13.4.2002)
 

Lucien Schönenberg konnte sich im ersten Wettkampf dieses Jahr gleich mit einem hervorragenden 6. Rang ins Wettkampfgeschehen zurückmelden. Aber auch Céline Kappeler und Nadine Gatschet durften mit einer Auszeichnung und sehr anschaulichen Resultaten nach Hause reisen.
Auch für die diesjährigen Kantonalmeisterschaften meldeten sich erneut mehr Turner und Turnerinnen an als im Vorjahr. Um die 1000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren also am Start. Wegen der grossen Anzahl Anmeldungen begann der Wettkampf bereits am Samstag morgen. Auch unsere momentan einziger K3-Turner, David Kappeler, startete in der ersten Abteilung. Ihm kam es gelegen, wie er selbst meinte, dass er wieder einmal an einem Morgen turnen durfte. David bestreitete einen Wettkampf mit Hochs und Tiefs. Am Reck konnte er mit den besseren Turnern mithalten (Note 9.00), an seinem Lieblingsgeräte, dem Barren, hingegen erturnte er lediglich ein 7.90. Er konnte gegenüber dem Frühlingswettkampf in Oberburg und erzielte eine um einen ganzen Punkt höhre Schlussnote. Dennoch platzierte er sich mit dieser Note im hinteren Drittel.

Am Sonntag morgen waren die Knaben aus den Kategorien K1 und K2 als erste am Start. Von Lucien durfte man einiges erhoffen, Sämi und Jan hatten zuletzt im Training auch leichte Fortschritte erzielt. So waren wir natürlich alle gespannt, nicht zuletzt auch Yvonne Meer, welche die drei Knaben betreute. Lucien konnte sich hervorragenden Leistungen an allen Geräten auf den 6. Gesamtrang turnen. Herzliche Gratulation an dieser Stelle!

Für Melanie Keller bildeten die Kantonalmeisterschaften der erste Wettkampfauftritt im K3. Trotz grossem Engagement musste sie wohl etwas "Lehrgeld" bezahlen. Vor allem an den Schaukelringen musste sie die Tücken des Wettkampfs kennenlernen, da sie keine Gelegenheit hatte, an den Wettkampf-Ringen einzuturnen.

Für die K2-Mädchen Céline, Marina und Romina ging's am zweiten Wettkampf der Saison sicherlich um die Bestätigung der erreichten Resultate. Céline turnte sich erneut in die Auszeichnungsränge, auch Marina konnte sich im starken Teilnehmerfeld notenmässig verbessern. Romina hatte etwas Wettkampf-Pech: Ihr Sprung wurde lediglich mit einer 8.15 bewertet. Dadurch reichte es für sie nicht mehr für eine Auszeichnung.

Die Schwester Nadine und Corinne Gatschet mussten ungewohnt spät zum Wettkampf antreten. Um 14.45 gingen wir in die überhäufte Einturnhalle, wo ein ein angebrachtes Einturnen beinahe unmöglich war. Unter den Augen von vielen Zuschauern und starten die Mädchen am Minitrampolin zu ihrem Wettkampf. Dank Spannungsübungen konnte eigentlich beide sehr schöne Strecksprünge zeigen. Entsprechend wurden sie vom Kampfgericht belohnt. Danach ging's leider "nur" noch herunter mit den Noten. Der bereits lange Tag machte stark zu schaffen; die Kraft und die Spritzigkeit fehlte etwas. An der Rangverkündigung war ich dann doch etwas überrascht; hatte ich doch gedacht es würde wohl diesmal nichts aus einer Auszeichnung für Nadine. Mit 26.50 Punkten belegte sie aber den 33. Schlussrang und erhielt damit eine Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch!

Besten Dank auch den mitgereisten Eltern, den Wertungsrichtern Martin und Jörg, und den Betreuern Yvonne und Regula!

Patrick Reusser

Nachfolgend ein Auszug aus der Rangliste:


K1 Turner - Total 60
Rg. Name, Vorname Kat. Boden Barren Reck Ringe Sprung Total Ausz.
6. Schönenberg Lucien K1 9.15 9.05 9.00 8.90 36.10 *

K1 Turnerinnen - Total 126
Rg. Name, Vorname Kat. Boden Barren Reck Ringe Sprung Total Ausz.
33. Gatschet Nadine K1 8.45   8.75   9.30 26.50 *
97. Gatschet Corinne K1 8.35 8.45 8.90 25.70

K2 Turnerinnen - Total 180
Rg. Name, Vorname Kat. Boden Barren Reck Ringe Sprung Total Ausz.
57. Kappeler Céline K2 8.45 8.55 8.75 25.75 *
80. Vogel Romina K2 8.55   8.80 8.15 25.45  
94. Siegenthaler Marina K2 8.40   8.45   8.35 25.20  

K2 Turner - Total 73
Rg. Name, Vorname Kat. Boden Barren Reck Ringe Sprung Total Ausz.
42. Parvex Sämi K2 8.35 8.70 8.90 8.75 34.70
66. Schütz Jan K2 7.70 8.15 9.00 8.60 33.45

K3 Turnerinnen - Total 135
Rg. Name, Vorname Kat. Boden Barren Reck Ringe Sprung Total Ausz.
113. Keller Melanie K3 8.10   8.60 7.85 8.30 32.85  

K3 Turner - Total 57
Rg. Name, Vorname Kat. Boden Barren Reck Ringe Sprung Total Ausz.
45. Kappeler David K3 8.50 7.90 9.00 8.50 8.35 42.25

 

Kopierrecht © 2002 bei Turnverein Ins, Schweiz
Alle Rechte vorbehalten.